Foto: Vienna Beer Ladies.

Die Vienna Beer Ladies

Die “Vienna Beer Ladies” (Facebook und Instagram) sind eine Gruppe an Bierliebhaberinnen, -sommerlières und Heimbrauerinnen, die sich trifft um über Bier zu sprechen, zu Brauen und gemeinsam Lokale und Brauereien zu besuchen – und natürlich auch, um einfach einmal in entspannter Runde Bier zu trinken. Dabei ist es aber auch Ziel, das Standing von Frauen in einer männlich dominierten Branche zu stärken.

2018 von Kat Creagh als Facebook-Gruppe mit dem Ziel, sich mit Gleichgesinnten austauschen und neue Freundschaften zu schließen, gegründet, haben die Vienna Beer Ladies inzwischen 252 Gruppenmitglieder, die zu einer inklusiven Community zusammengewachsen sind. Eine Vereinsgründung steht im Raum.

„Die positiven Reaktionen auf meine kleine Facebook Gruppe haben mich sehr erstaunt. Ich habe nicht nur großartige Menschen kennengelernt, sondern die Mitglieder sind aktuell dabei, die Vienna Beer Ladies als offiziellen Verein zu etablieren.“

Kat Creagh, Gründerin Vienna Beer Ladies

Die Vienna Beer Ladies organisieren Events mit Fokus auf Wien und freuen sich über
Interessent*innen (f/nb). Männer sind bei Veranstaltungen als Gäste und Mitstreiter willkommen, die Mitgliedschaft ist allerdings Frauen vorbehalten. Neue Treffen werden via Facebook-Gruppe bekanntgegeben. Und wie heißt es so schön in der Selbstbeschreibung? “Everyone is invited, no beer knowledge necessary and this is a beer snobbery- free zone!”

Auch ein Graz gibt es eine Initiative in diese Richtung: von Biersommelière Theresa Rath wurden die “Grazer Hopfenhexen” gegründet.

Written by

Klemens

46 Posts

? Untappd ➡ herrklemann
View all posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *